Flachware.de
 

Katrin Petroschkat

http://www.katpetroschkat.net

UNUNKRAUT
http://ununkraut.net
20.12.17-04.03.18 "Networking the Unseen" curated by Gretta Louw, Villa Merkel, Esslingen with Nora Al-Badri & Jan Nikolai Nelles (D), Brook Andrew (AUS),
Aram Bartholl (D/NL), Neil Jupurrurla Cook (AUS), Michael Erglis (AUS), Jenny Fraser (AUS), Barbara Herold & Florian Huth (D),Lily Hibberd (AUS), Agnes Jänsch (D), Gretta Louw (D/AUS), Owen Mundy (USA), Katrin Petroschkat (D), plan b (D/GB), Anahita Razmi (D),
Curtis Taylor (AUS), Addie Wagenknecht (A/USA), Nine Yamamoto-Masson (F/J) und aus dem Warnayaka Art Centre (AUS)




THE HERCULES AND LEO CASE (Performance mit Katrin Petroschkat, Maria Berauer und Karo Knote)

12.11.17 Shabsi Mann, Ayankoko & The Hercules and Leo Case, DIY Space, London
10/16 "In Between", Magdalena Treffen, PATHOS, München
30.4.16 Sampler-Release Party, Flo*, Pasing
1/2016 Salon der Loopsisters, Schwere Reiter, München
10/2015 Festival für Improvisierte Musik, Streitfeld Projektraum, München
26.5.16 Moondog-Geburtstagsparty, Kösk, München


MILLIONS AND MILLIONS OF YEARS
https://vimeo.com/157705646

in ECHO OF UNTOUCHED MATTER, Lothringer 13 Halle, München 15.02.16-20.03.16 14.01.16, 19 Uhr Eröffnung

Foto: Robert Pupeter
02.07.16 Biennale der vernachlässigten Lebensformen, Klohäuschen an der Grossmarkthalle, München


AS A MATTER OF FACT
https://vimeo.com/158614586


Videostill "As a matter of fact", 2015
Darsteller & Effekte: Timothy Trust
Kamera: Jakob Wiessner, Katrin Petroschkat
Ton: Simon Reimold

08.12.15-17.1.16 MaximiliansForum
08.12.2015 19 Uhr Vernissage mit alchemistischer Suppe
16.1.2016 Gespräch "Prozesse zwischen Kunst, Wissenschaft und Magie"

Danke für das nette Interview auf Gallery Talk, Ann-Kathrin Ntokalou:
http://www.gallerytalk.net/2015/12/as-a-matter-of-fact-katrin-petroschkat.html


YOU CAN TAKE A PICTURE OF THE GHOST
25.02.16-03.04.16 in "Der Tod und seine Geheimnisse",
GEDOK Jahresausstellung, Pasinger Fabrik, München
13.03.16 Künstlerinnen-Führung


YOU CAN TAKE PICTURE OF THE GHOST
Fotoserie 2015


HOW TO HIDE IN AN EMPTY ROOM
2015
Riso-Print Publikation, Auflage 17
Sommerakadmie Salzburg, Workshop Bernhard Cella


Diplomausstellung 27.1.-1.2.2015



"Possibilities, Replacements", 2015


Millions and Millions of Years
Jahresausstellung 2014





Garden (Fotoserie b/w)
Jahresaussterllung 2014



From the SWAMP
Performance
Varieté Liberté, 2014



Defekt
Objektserie, 3-teilig
verkohltes Eichenholz, Acryl-Glas, Monitorfuss
"Super- Der Markt"
KVD Galerie, Dachau
2013


Landscape Deconstruction
Katrin Petroschkat & Simon Reimold,
Galerie Gold & Beton, Köln
2013


Vvvortex II
Galerie Prawneg&Wolf, Bruneck, Italien 2013


>>Fast Forwards in Circles
Jahresausstellung 2013

LABOR 45 Dresscodes auf der SaarArt 2013

Hotel Voyage
2012
5-Kanal Videoinstallation


Lulu und Ich,
2011
mit Luara Gamkrelidze
Fotos: Nuka Megrelishvili
Jet-Klasse
Staatliche Akademie der Künste, Tbilisi, Georgien

Y und O (take away), modulare Grafik, 25 Karten, beidseitig bedruckt
Galerie Prawneg&Wolf, Bruneck, Italien 2013

Vvvortex I
"doublings",Ausstellung der Klassen Schneider, Galerie  am Hamburger Platz, Berlin
2012

"Y und O", GEDOK Galerie Stuttgart 2011

freq[?]
2011
Ausstellung der Klasse Jetelová, "Ausrichtung", Katholische Akademie


Radio Graphit
2009 & 2013


Behausung
2010
"Fünfte Architekturwoche A5", München, 2010

"(...)Draussen gibt es kleine wilde Behausungen
für Kinder und Vögel. Sie können spielen und nisten und den Platz
beleben. Ihre kleinen Wohnungen wirken wie Symbole
für das Hausen. „Wer wohnt darin?“ fragt man sich bei dem
einen oder anderen."
(aus Rundgang durch die Gartenstadt Ramersdorf 12.05.2010, Katrin Petroschkat)


LABOR 45 bei The Fabric, Maximiliansforum, 2012


LABOR 45 im geh8, Dresden 2009


********************************************************************************************************************************************************************************************


geb. 1979 in München
seit 2014 PhD-Studium an der Kunstuniversität Linz
2009-2015 Akademie der Bildenden Künste München, Studium der Freien Kunst bei Magdalena Jetelová und Gregor Schneider
2013 Technische Universität Kaiserslautern, M.A. "Management von Kultur- und Non-Profit-Organisationen"
2007-2012 Künstlergruppe LABOR 45 mit Barbara Herold
2005 Humboldt Universität zu Berlin, M.A. Kulturwissenschaft & Japanologie
1998 Guildhall University London, BTEC Diploma Art & Design



Katrin Petroschkat  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2009. Klasse Schneider.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 20.04.2018.


E-Mail an Katrin Petroschkat

Ein Bild oder Video
von Katrin Petroschkat zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Katrin Petroschkat:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten