Flachware.de
 

Ulla Reiter

Homepage: http://www.ullareiter.de


Kommende Ausstellung:

TRIENNALE SKULPTUR

Kunsthalle Schweinfurt
28. Juni bis 30. September 2018
Vernissage: 28. Juni bis 30. September 2018









DIRIGENT (FIVE-HEADED CONDUCTOR) / 2011, Schaumstoff, zweiteilig, 234 x 390 x 295 cm

Ausstellungsansicht Kesselhaus, BBK Oberfranken
Photos: Uli Präcklein



DREH DICH NICHT UM / 2012, Schaumstoff, 79 x 50 x 93 cm

Ausstellungsansicht Gerhard-Marckshaus Bremen
Photo: GMH Bremen










Apokalyptische Reiter, 2008
Schaumstoff, 4,5m x 3m x 1,2m








Hyäne, 2008
Schaumstoff/ Edding/ Spray, 110 x 120 x 50 cm















"turn me on and on and on - beasty mistress feat. body bunny, 2009
Schaumstoff, Edding, Elektromotoren, deitch.com-Sound

(Ausstellungsansicht RSTR4)









"ohne Titel", 2009
Zeichnung, Gappatape

(Ausstellungsansicht RSTR4)








space pomp invader, 2007
schaumstoff, 284x223x270 cm





*

space marine liberator, 2006
Schaumstoff, 276x243x198 cm

*Photo: Hubert Sedlatschek





space bastard, 2007
schaumstoff, 123x52x154 cm





all-blume, 2006
Schaumstoff, 20x10x10cm



VITA Ulla Reiter


2004-08   Studium bei Prof. Matthias Wähner an der AdBK München

2001-04   Akademie der Bildenden Künste München, Klasse Prof. Fridhelm Klein

2000-01   Theaterwissenschaften, LMU, München

1999-00   Studium der Tiermedizin, LMU, München

1979         geboren in Bamberg

                 lebt und arbeitet in Bamberg.

  

Einzelausstellungen / Solo Shows:

2014       THE BEATITUDES, evangelische Landeskirche, G. Buttenheim

2013       SCHEMEN, Kunstverein Ebersberg (mit Georg Gaigl)

2012       NIEMANDSLANDWÄRTS, Europäisches Künstlerhaus Schafhof, Freising
          
               PHANTOM ME, Kunstraum Kesselhaus, BBK Oberfranken e.V.

2011       ZWISCHEN WESEN, Gerhard Marcks-Haus, Bremen

2010       BLINDFLUG, Graphikausstellung, Kulturmodell, BBK Passau

               CK-F München, Einzelausstellung Skulptur und Zeichnung

2009       WRESTLER, Galerie zisko, München
          
               HALBWILD, Rstr4, Projektraum p. mylanos + p. messner, München

2008       WAR CRAFT BESSER?, Künstlerhaus 10, Fürstenfeldbruck



Gruppenausstellungen / Group Exhibitions:

2018
WAS BLEIBT? BLEIBT WAS?, Villa Desaster, BBK Oberfranken e.V.

2017
HALBDUNKEL, Malerei und Skulpturen von Dominik Schmidt, Ulla Reiter und Florian Fausch, janinebeangallery, Berlin
JAHRESGABEN, Kunstverein Bamberg e.V.

2016
THE KILLING MOON, Malerei, Fotografie, Skulptur von Remus Grecu, Kathrin Günter und Ulla Reiter, janinebeangallery, Berlin
SALON SPEZIAL, janinebeangallery, Berlin

2015
SLICK 10th EDITION, Messe für zeitgenössische Kunst, Paris
Vertreten durch janinebeangallery, Stand 16.
LIGHTS AND SHADOWS, janinebeangallery, Berlin
I AMSTERDAM YOU BERLIN - Gallery Weekend Berlin, St. Johannes Evangelist-Church, Auguststrasse, janinebeangallery, Berlin

2014
LITTLE WONDERLAND, janinebeangallery, Berlin
FATAL, Künstlerhaus Bethanien, Berlin

2013            
10. VARIÉTÉ LIBERTÉ, Zeisehallen, Hamburg
1. BIENNALE DER KÜNSTLER, Haus der Kunst, München
VARIÉTÉ LIBERTÉ, Quartier Q, Nürnberg
BUNT UND FREUNDLICH, Projekt D45, München

2011
DÄMONEN & ANDERE FREUNDE, Anna Frydman, Katja Mutz, Kuros Nekouian, Ulla Reiter, Dashdemed Sampil, LW44, München
ZWANZIGELF, Ausstellung zum Symposium Bildhauerei, Malerei, Druckgraphik, HAUS 10, Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck
OPEN CLUSTER, Graphikausstellung mit Almut Determeyer & Ellen Strasser, Galerie breeze of tenderness, München

2010
Atelierförderung, Juli, BBK Passau
Atelierstipendium Insel Hydra, Juni, Goethe-Institut und AdBK Athen
TANZ AUF DEM VULKAN, Kunstarkaden, München
DIE ERSTEN JAHRE DER PROFESSIONALITÄT 29, BBK München / Oberbayern e.V.

2009
ART MEETS BUSINESS, Gruppenausstellung mit Anja Priska / Clea Stracke & Verena Seibt, Haus der Bayerischen Wirtschaft, München (Kurator: Klaus von Gaffron)
16. KUNSTPREIS, Kunstverein Aichach
DEBÜTANTENAUSSTELLUNG 2009, AdBK München
Ausstellung zum Debütantenpreis im Rahmen des Diplom Freie Kunst, AdBK München

2008
EXAMENSAUSSTELLUNG, Akademie der Bildenden Künste München
NEUN POSITIONEN DER AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE. YOUNG TALENTS, Galerie Terminus, München
FANTASY AND FAIRY TALES, Kuratoren Cornelia Gockel und Susanne Witzgall, Muffathalle, München

2007
OPEN ART, Galerien am Gärtnerplatz, München
WHITE CLUB SPACE#2, white club Salzburg
DER GRAPH, Galerie Weltraum München
OHNMÄCHTIG IM KOSTÜM, Dachgalerie München


2006
NACHWUCHS, Ausstellung zum Herrmann-Götz-Preis 2006, Künstlerhaus Marktoberdorf
PICTURES OF LILY, Galerie in Bewegung, München und Landshut
AUSSCHTELLING, Kurator Professor Res Ingold, München


2005
CONNECTIONS, „Raum e.V.“, junge Künstler Dachau

2001-06
Jahresausstellung der AdBK München
Stipendien und Auszeichnungen / Awards:

2015
Vorgeschlagen für den Kunstpreis der Soroptimistinnen, 3. Platz

2014
Ausgewählt als neues Mitglied der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft NMKG
Vom BBK Oberfranken e.V. vorgeschlagen für den Bayerischen Kunstförderpreis
In die Ersatz-Jury des BBK Oberfranken e.V. gewählt

2013
Ausgewählt für die 1. BIENNALE DER KÜNSTLER, Haus der Kunst, München
Vorgeschlagen und ausgewählt für 12 (W)ORTE, Kunstprojekt der evang. Landeskirche
2013 - 2014
Unter die Top 50 des BLOOOM Awards 2013 gewählt

2012
Atelierförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst für die Jahre 2013 und 2014
Vorgeschlagen und ausgewählt die die 1. Biennale der Künstler, Haus der Kunst, München
Vorgeschlagen und ausgewählt für 12 (W)ORTE, Kunstprojekt der evang. Landeskirche, 2013 - 2014

2011
Einladung zum Bildhauersymposium der Künstlervereinigung Fürstenfeldbruck e.V., HAUS 10,   anlässlich des 20-jährigen Bestehens

2010
Atelierförderung, Monat Juli, BBK Passau
Atelierstipendium Insel Hydra, Juni, Goethe-Institut und AdBK Athen
Ausgewählt für "Die ersten Jahre der Professionalität 29" vom BBK München / Oberbayern e.V.

2009
Anlässlich der Diplomausstellung verliehener Preis: Atelierstipendium in Griechenland, Goethe-Institut und AdBK Athen



Ankäufe / Purchase:

2017      Evangelisch-lutherische Gemeinde Hirschaid/Buttenheim
2014     SØR Rusche Sammlung, Berlin / Oelde
2012      Europäisches Künstlerhaus schafhof, Bezirk Oberbayern
ab 2007  private Ankäufe


Lehrtätigkeit

2008-11     Dozentin für Kunstpraxis (Zeichnung) an der LMU München, Seniorenstudium








Ulla Reiter  


Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München
ab 2001. Klasse Matthias Wähner.

Letzte Aktualisierung dieser Seite
am 17.05.2018.


E-Mail an Ulla Reiter

Ein Bild oder Video
von Ulla Reiter zu Facebook hinzufügen >>






Flachware.de durchsuchen:


Zurück zur Übersicht:
Aktuellste Profile zuerst anzeigen


Stichwortsuche:
Malerei  Installation  Fotografie  Sonstiges





 


Nachricht senden an Ulla Reiter:





 

Startseite | zurück nach oben | über Flachware.de Login / Seite bearbeiten